Bronzeguss Kurse in Köln

Es ist jedes Mal ein magischer Augenblick, wenn die weißglühende, flüssige Bronze in dünnem Strahl die Sandformen füllt und wenig später als erkaltete Skulptur erscheint.

Wir arbeiten nach dem Wachsausschmelzverfahren, das sich in 2000 Jahren nicht wesentlich verändert hat. Am 1. Tag wird die spätere Skulptur aus Wachs hergestellt und in ein Sand/Gips-Gemisch eingegossen. Über Nacht wird im Ofen die Wachsform über Kopf ausgeschmolzen.

In die entstandene Höhlung gießen wir am nächsten Tag die Bronze. Jetzt müssen nur noch die Eingusstrichter und Entlüftungen entfernt werden, danach geht es an die Oberflächengestaltung. Für fehlerhafte Güsse können wir keine Haftung übernehmen.

Dozenten:
künstlerische Leitung: Sebastian Probst
technische Leitung: Lorenz Schmidt

Bronzeguss Wochenenden 2017/2018

2 Tage professionelle Begleitung
eigene Bronzeskulptur bis 2,5 kg, max. 25 x 10 x 10 cm
Inklusive aller Materialien und 2 Mittagessen
380 €

Termine
16./17. September 2017 (ausgebucht)
13./14. Januar 2018 (ausgebucht)
3./4. Februar 2018
26./27. Mai 2018
16./17. Juni 2018
8./9. September 2018
17./18. November 2018

 
bronze-ergebniss1
bronzeskulptur-lorenz-schmidt
bronze-ergebniss3
 

Anmeldung

Dein Name *

Deine E-Mail-Adresse *

Termin
 16./17.9.2017 13./14.1.2018 3./4.2.2018 26./27.5.2018 16./17.6.2018 8./9.9.2018 17./18.11.2018

Kommentar

* = Pflichtfeld

Wir können Ihnen einen Platz reservieren. Ihre Reservierung wird gültig mit der Überweisung auf unten stehendes Konto. Nach Eingang bekommen Sie eine Buchungs-Bestätigung per Email.

art-projekt
Sebastian Probst

IBAN: DE14370700240369138300
Deutsche Bank

zu den AGB’s